Burgruine Niedertrixen


niedertrixen_u_01.jpg

Standort:  N 46°40.950  E 14°37.390
9102 Völkermarkt, Niedertrixen

Parkplatz: N 46°41.045  E 14°37.165
bei der Kreuzung an der Straße parken

Gehzeit: 15 Minuten
den Weg im spitzen Winkel zur Kreuzung folgen (Google Earth)

Besichtigung: frei zugänglich

Links:


niedertrixen_u_00.jpg

Die Burg Niedertrixen wurde 1251 durch Seyfried von Mahrenberg erbaut. Im Volksmund ist sie auch als Alt-Tachenstein, Dachenstein oder Urschenböck bekannt. Letztere Bezeichnung rührt vom Geschlecht Urschenböck her, das die Burg im 17. Jahrhundert durch den Bau eines Schlosses erweiterte.

Nach Seyfrieds Tod trat Otto von Emmerberg als Erbe auf und gab den Besitz 1288 an Herzog Meinhard II aus dem Hause Görz-Tirol. 1311 verpfändete Herzog Otto Niedertrixen an Bamberg. Es folgen die Resch von Lichtenberg, nach diesen Christof Gadolt, über dessen Tochter an die Herren von Spangstein. 1353 ist in einer Urkunde Herzog Albrecht II zum ersten Male von der "nider vest ze Truchsen" die Rede.

Um 1600 kamen Burg und Herrschaft an die Freiherren von Urschenböck, die 1623 auch die Herrschaft Heunburg erwarben und beide Herrschaften vereinigten. Der Schlossbau wurde im Wesentlichen durch die Urschenböck errichtet bzw. erweitert. Als Besitzer folgten auf die Urschenböck die Rosenberg, dann die Egger und 1886 die Freiherren von Helldorff, in deren Familie sich der Besitz noch heute befindet. Die Burg verfiel ab 1750 zur Ruine, von der heute nur noch geringe Reste vorhanden sind.

Weitere Informationen:


niedertrixen_01.jpg niedertrixen_02.jpg niedertrixen_03.jpg niedertrixen_04.jpg niedertrixen_05.jpg niedertrixen_06.jpg niedertrixen_07.jpg niedertrixen_08.jpg niedertrixen_09.jpg niedertrixen_10.jpg niedertrixen_11.jpg niedertrixen_12.jpg niedertrixen_13.jpg niedertrixen_14.jpg niedertrixen_15.jpg niedertrixen_16.jpg niedertrixen_17.jpg niedertrixen_18.jpg niedertrixen_19.jpg niedertrixen_20.jpg niedertrixen_21.jpg niedertrixen_22.jpg niedertrixen_23.jpg niedertrixen_24.jpg niedertrixen_25.jpg niedertrixen_26.jpg niedertrixen_27.jpg niedertrixen_28.jpg