Burgruine Oberfalkenstein


oberfalkenstein_u_01.jpg

Standort:  N 46°55.575  E 13°14.525
9821 Obervellach, Pfaffenberg

Parkplatz: N 46°55.515  E 13°14.310
an der Kreuzung parken

Gehzeit: 5 Minuten
der Straße unter der Brücke zur Ruine folgen

Besichtigung: nur von außen möglich

Links: www.obervellach-reisseck.at


oberfalkenstein_u_00.jpg

Bereits um 1160 wird ein "Anshalmus de Valchinstein" und 1164 ein "Gumpoldus de Valchenstein" urkundlich genannt. Beide waren Ministeriale der Grafen von Görz, denen die Burg damals bereits als Eigenbesitz gehörte.

In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts war die Burg Zentrum eines Verwaltungsbezirkes der Görzer Grafen. Durch die Realteilung des Familienbesitzes kam Falkenstein 1307 an den Grafen Albert. Zur Unterscheidung von Unterfalkenstein, das sich mittlerweile vom kleinen Vorwerk zum eigenständigen Wehrbau gemausert hatte, wurde die alte Hauptburg nun Oberfalkenstein genannt. In der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts wurden beide Burgen erstmals getrennt verliehen.

1398 verpfändete Graf Heinrich von Görz Falkenstein an Herzog Albrecht III. Im Frieden von Pusarnitz wurde es endgültig den Habsburgern zugesprochen. Als Pfandinhaber traten in dieser Zeit vor allem reich gewordene Gewerke auf. 1502 sind die Grafen Lodron Pfandinhaber. 1564 wurde die Burg an Ferdinand Graf von Ortenburg verpfändet, von dem sie dreißig Jahre später ebenfalls pfandweise an Bartholomäus Khevenhüller von Aichelberg gelangte. Im 17. Jahrhundert geriet Oberfalkenstein in Verfall. Als 1683 Graf Wilhelm Attems beide Anlagen erwarb, dürfte es bereits Ruine gewesen sein. Von 1693 bis 1885 gehörten beide Burgen den Freiherren von Sternbach. Beide Ruinen gelangten bald in Privatbesitz. Während Unterfalkenstein unter Ferdinand von Kaltenegger wieder aufgebaut wurde, blieb Oberfalkenstein eine Ruine.

Weitere Informationen: Burgen Austria


oberfalkenstein_01.jpg oberfalkenstein_02.jpg oberfalkenstein_03.jpg oberfalkenstein_04.jpg oberfalkenstein_05.jpg oberfalkenstein_06.jpg oberfalkenstein_07.jpg oberfalkenstein_08.jpg oberfalkenstein_09.jpg oberfalkenstein_10.jpg oberfalkenstein_11.jpg oberfalkenstein_12.jpg oberfalkenstein_13.jpg oberfalkenstein_14.jpg oberfalkenstein_15.jpg oberfalkenstein_16.jpg oberfalkenstein_17.jpg oberfalkenstein_18.jpg oberfalkenstein_19.jpg oberfalkenstein_20.jpg oberfalkenstein_21.jpg oberfalkenstein_22.jpg oberfalkenstein_23.jpg