Wehranlage Rotturm


rotturm_u_01.jpg

Standort:  N 46°56.980  E 14°24.195
9360 Friesach, Matthias-Von-Lexer-Weg 1

Parkplatz: N 46°57.125  E 14°23.990
Parkplatz unter den Ruinen Lavant und Petersberg

Gehzeit: 15 Minuten
Wanderweg vom Parkplatz hinüber zur Ruine

Besichtigung: frei zugänglich

Links: www.friesach.at


rotturm_u_00.jpg

Nach den kriegerischen Auseinandersetzungen in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts und der Weiterentwicklung der Wehrtechnik wurde die westseitige Stadtbefestigung gegen Ende des 13. Jahrhunderts ausgebaut. Im Zuge dieses Ausbaues wurde zunächst ein vorgeschobener Turm errichtet. Im 14. Jahrhundert wurde die Wehranlage mit weiteren Türmen verstärkt.

Diese bollwerkartige Gesamtanlage bestand danach aus vier Wehrtürmen mit Einbindung der vom Talboden hangaufwärts verlegten Stadtmauer. Im 15. Jahrhundert erfolgte eine nachträgliche Erhöhung der Ringmauern mit Schießschartenöffnungen. Heute sind drei Türme noch zum Teil erhalten. Ein Turm ist ausgebaut, hier ist ein Seminarzentrum untergebracht.

Weitere Informationen:


rotturm_01.jpg rotturm_02.jpg rotturm_03.jpg rotturm_04.jpg rotturm_05.jpg rotturm_06.jpg rotturm_07.jpg rotturm_08.jpg rotturm_09.jpg rotturm_10.jpg rotturm_11.jpg rotturm_12.jpg rotturm_13.jpg rotturm_14.jpg rotturm_15.jpg rotturm_16.jpg