Stadtbefestigung Völkermarkt


voelkermarkt_u_01.jpg

Standort:  N 46°39.630  E 14°38.040
9100 Völkermarkt, Hauptplatz 1

Parkplatz: N 46°39.560  E 14°38.040
im Bereich des Hauptplatzes parken

Gehzeit: 1 Minute


Besichtigung: teilw. frei zugänglich

Links: www.voelkermarkt.gv.at


voelkermarkt_u_00.jpg

Um 1090 beauftragte Graf Engelbert von Spanheim vermutlich einen Volko, auf dem Boden der heutigen Vorstadt St. Ruprecht, mit der Errichtung einer Marktsiedlung. In der Nähe dieser Siedlung ließ Herzog Bernhard von Spanheim 1217 eine Brücke über die Drau errichten und 1231 eine strategisch günstiger gelegene Siedlung Völkermarkt anlegen, die schon im 13. Jahrhundert das Stadtrechte erlangte.

Im Erbteilungsvertrag zwischen Herzog Ulrich III und seinen Bruder Philipp 1256 verblieb das "castrum capitale Volchenmarcht" bei Ulrich. Nach dem Tode des Herzogs kam Völkermarkt an das Stift St. Paul. Ende des 13. Jahrhunderts war von der Herrschaft St. Pauls über die Stadt keine Rede mehr. Durch Herzog Albrecht II erhielt Völkermarkt 1342 eine Erneuerung seines Stadtrechtsprivilegs.

1453 schenkte Kaiser Friedrich III der Stadt die kaiserliche Burg, die in Ihren Grundzügen noch heute erhalten geblieben ist. Bis ins 18. Jahrhundert wechselte die Burg mehrere Male ihren Besitzer. So gehörte sie 1616 dem Herrn von Tattenbäck und später längere Zeit dem Adelsgeschlecht der Ungnad. 1776 stiftete Josef Weitenhiller sein großes Haus am Hauptplatz, nämlich die ehemalige Burg, der Stadt Völkermarkt. In der Napoleonischen Zeit war Völkermarkt dreimal vom Feinde besetzt (1797, 1805 und 1809).

Von der alten Stadtbefestigung stehen heute noch er runde Turm bei der ehemaligen Stadtburg und der sogenannte Gratzhofer Turm. Das Klagenfurter und das Griffner Tor sind zu Beginn des 19. Jahrhunderts abgetragen worden. Erhalten geblieben ist auch das Türlein, durch das man zu Fuß auf den Fahrweg gelangen konnte, der zur Drau und Brücke führte. Die ehemalige Stadtburg wurde nach einem gründlichen inneren Ausbau 1954 zum Rathaus.

Weitere Informationen:


voelkermarkt_01.jpg voelkermarkt_02.jpg voelkermarkt_03.jpg voelkermarkt_04.jpg voelkermarkt_05.jpg voelkermarkt_06.jpg voelkermarkt_07.jpg voelkermarkt_08.jpg voelkermarkt_09.jpg voelkermarkt_10.jpg voelkermarkt_11.jpg voelkermarkt_12.jpg voelkermarkt_13.jpg voelkermarkt_14.jpg voelkermarkt_15.jpg voelkermarkt_16.jpg