Schloss Friedberg


friedberg_u_01.jpg

Standort:  N 47°16.795  E 11°33.790
6111 Volders, Kleinvolderberg Straße 14

Parkplatz: N 47°16.795  E 11°33.655
an der Straße parken

Gehzeit: 2 Minuten
der Straße hinauf zum Schloss folgen

Besichtigung: nur von außen möglich

Links: www.schloss-friedberg.com


friedberg_u_00.jpg

Die Burg wurde vermutlich zur Zeit der Andechser um 1230 errichtet. Sie war landesfürstlich und gelangte über Albert II von Tirol (1248) und Graf Gebhard von Hirschberg (1253) an Graf Meinhard II von Tirol (1263). Friedberg bestand damals nur aus einzelnen Türmen, die von einer Ringmauer umgeben waren.

1297 werden drei gleichberechtigte Adelige erwähnt: Otto de Turri, der für militärische Belange zuständig war, Heinrich von Aufenstein als landesfürstlicher Burghüter und Propst Ebhard, der die Steuern einzog. Erst 1410 konnte Heinrich Spieß alle Ämter auf sich vereinigen. 1489 verkauften die Herren von Spieß die Herrschaft an Antony von Ross. Als dieser 1491 Bankrott ging, wurde Friedberg an Hans Fieger von Melans als Lehen vergeben.

Sofort nach dem Kauf der bereits recht ramponierten Burg wurde mit dem großzügigen Umbau zu einem adeligen Wohnsitz begonnen, der bis 1509 dauerte. Vermutlich war der militärische Ausbau der Burg eine Auflage des Landesherrn Maximilian I bei deren Vergabe. Die Fieger hielten Friedberg bis zu ihrem Aussterben 1802. In der bayrisch-napoleonischen Zeit wurde es vom Fiskus eingezogen. 1814 kaufte Victor Freiherr von der Lochau die Burg. Seine Witwe gab sie 1845 an ihren Neffen Johann Graf Trapp weiter. Dieser ließ den Wohnbauten ein weiteres Geschoß aufsetzen und alle Bauten mit hohen Walmdächern eindecken, wodurch die alten Zinnen verschwanden. Die Burg hat dadurch ihr Aussehen weitgehend verändert. Das Innere wurde vorwiegend im Biedermeierstil neu ausgestattet. Die Grafen Trapp sind noch heute die Besitzer von Friedberg.

Weitere Informationen: Burgen Austria / Burgenseite Südtirols


friedberg_01.jpg friedberg_02.jpg friedberg_03.jpg friedberg_04.jpg friedberg_05.jpg friedberg_06.jpg friedberg_07.jpg friedberg_08.jpg friedberg_09.jpg friedberg_10.jpg friedberg_11.jpg friedberg_12.jpg friedberg_13.jpg friedberg_14.jpg friedberg_15.jpg friedberg_16.jpg friedberg_17.jpg friedberg_18.jpg friedberg_19.jpg friedberg_20.jpg friedberg_21.jpg friedberg_22.jpg friedberg_23.jpg friedberg_24.jpg friedberg_25.jpg