Burgruine Rottenburg


rottenburg_u_01.jpg

Standort:  N 47°23.035  E 11°47.885
6220 Buch in Tirol, Rotholz

Parkplatz: N 47°23.140  E 11°47.795
kleiner Parkplatz auf Höhe Rotholz 378

Gehzeit: 25 Minuten
den beschrifteten Weg zur Ruine folgen

Besichtigung: frei zugänglich

Links: www.buch.tirol.gv.at


rottenburg_u_00.jpg

Die Rottenburger waren eines der mächtigsten Tiroler Adelsgeschlechter. Sie kamen aus Bayern und waren ursprünglich Ministeriale der Grafen von Andechs und dann der Grafen von Tirol. Ihre Stammburg, die Rottenburg oberhalb von Rotholz, wird 1149 urkundlich erstmals erwähnt. 1263 wird sie als "castrum" bezeichnet.

1409 beging der Landeshauptmann Heinrich VI von Rottenburg Hochverrat, als er sich mit anderen Tiroler Adeligen verbündete, die Bayern ins Land rief und gegen Herzog Friedrich IV rebellierte. Dieser konnte den Aufstand niederschlagen und den Rottenburger gefangen nehmen. Er musste 1411 Urfehde schwören und wurde kurz danach in Südtirol erschlagen. Sein Vermögen und seine Burgen wurden eingezogen.

Die Rottenburg wurde bei diesen Kämpfen belagert, erobert und dann weitgehend zerstört. Ab 1460 wurde sie unter Herzog Sigmund im gotischen Stil erneuert und von landesfürstlichen Pflegern verwaltet. Zeitweise wurde sie auch als Pfand vergeben. Zu den Pfandherren zählten u. a. Mathias Thürndl (1468), Veitjakob Tänzl (1502), die Familie Schurff (1515), der Markgraf Karl von Burgau (1596) und von 1704 bis 1846 die Grafen Tannenberg.

1594 wurde der Gerichtssitz nach Rotholz verlegt, was durch Vernachlässigung der Erhaltungsarbeiten zum schleichenden Verfall führte. Um 1700 zogen auch die letzten Angestellten nach Rotholz. Die Burg blieb nahezu unbewohnt und wurde endgültig zur Ruine. 1860 gelangte diese an das Bistum Brixen und später an die Diözese Innsbruck, die sie auch heute noch besitzt. Seit 1994 bemüht man sich, die Ruine zu sichern und den weiteren Verfall aufzuhalten.

Weitere Informationen: Burgen Austria / Burgenseite Südtirols


rottenburg_01.jpg rottenburg_02.jpg rottenburg_03.jpg rottenburg_04.jpg rottenburg_05.jpg rottenburg_06.jpg rottenburg_07.jpg rottenburg_08.jpg rottenburg_09.jpg rottenburg_10.jpg rottenburg_11.jpg rottenburg_12.jpg rottenburg_13.jpg rottenburg_14.jpg rottenburg_15.jpg rottenburg_16.jpg rottenburg_17.jpg rottenburg_18.jpg rottenburg_19.jpg rottenburg_20.jpg rottenburg_21.jpg rottenburg_22.jpg rottenburg_23.jpg rottenburg_24.jpg rottenburg_25.jpg rottenburg_26.jpg rottenburg_27.jpg rottenburg_28.jpg